Unsere Gruppen & Initiativen

Der KHG-Rat repräsentiert die Mitglieder der KHG und ist ein Beratungsgremium, das einmal im Jahr gewählt wird. Hier werden Ideen ersponnen, Altes neu gedacht und neue Wege beschritten. Wir treffen uns alle 4 bis 6 Wochen, um z.B. das Semesterprogramm zu planen, Events anzudenken, auf aktuelle Entwicklungen zu reagieren und uns der Frage zu stellen: Was brauchen die Studierenden jetzt? Erfahre mehr…
Das „Chörchen“ ist Chor und Combo der KHG.Hast Du Lust am Singen? Dann komm vorbei. Deine Stimme ist gefragt!
Raise your voice! – im Chörchen!
Proben: sonntags 17:00 – 19:00 Uhr u.n.V. im KHG-Zentrum Leitung: Agnes Hapsari Retno, Jonas Alpmann
Sprecherin: Esther Schöning
Studierende aus der ganzen Welt treffen sich zum Austausch, für spannende Aktionen oder um einen gemütlichen Abend miteinander zu verbringen. Das Vorbereitungsteam mit Zsofia (Ungarn), Rossalin, Cindy, Aci (alle Indonesien), Jan (Polen), Richu (Indien) und Johannes (Deutschland) freuen sich auf die gemeinsamen Events mit dir.
Studentische Initiative für alle, die sich für eine gerechtere Welt einsetzen möchten.
Der AK Eine Welt organisiert in jedem Semester ein Brückenbauer-Projekt, indem ein ausländischer Student für ein konkretes Projekt in seiner Heimat durch seinen persönlichen Einsatz eine Brücke schlägt.
Treffen: nach Vereinbarung
Sprecherin: Katharina Barthold
Kontakt: akeinewelt(at)khg-hannover.de 
Zum AK Eine Welt…
Wir haben erste Kontakte zum Nachbarschaftskreis Hannover Mitte geknüpft, der sich um verschiedene Flüchtlingswohnheime in der Innenstadt von Hannover kümmert.  Hast du Lust, dich für und mit Flüchtlingen zu engagieren? Dann bist du herzlich willkommen! Ansprechpartner:  Johannes Rapps | johannes.rapps(at)web.de. Hier erfährst Du mehr…
Seit Oktober 2003 präsentiert das Theater-Projekt in ständig wechselnder Besetzung immer wieder aufs Neue seine Produktionen auf den Brettern, die die Welt bedeuten – in der KHG Hannover. Proben: wöchentlich donnerstags um 19.15 Uhr und n.V. Organisation: Inga Zechmeister, Nicole Mesecke Neueinstieg jederzeit möglich: theater(at)khg-hannover.de Hier erfährst Du mehr…
Wir treffen uns regelmäßig, um gemeinsam zu singen und zu beten. Die Taizégebete finden jeweils mittwochs um 19.15 Uhr im KHG-Zentrum statt.
Gitarrenbegleitung: Gabriel Incertis u.a.
Organisation: Lena Hörtemöller und Mona Thiel.
Erfahre hier mehr…
Cusanuswerk_Logo.svgDas Cusanuswerk ist eine Einrichtung der katholischen Kirche und vergibt Stipendien aus staatlichen Fördermitteln. Gefördert werden katholische Studentinnen und Studenten aller Fachrichtungen sowohl finanziell auch durch ein umfangreiches Bildungsprogramm.
Kaad-logo Katholischer Akademischer Ausländer-Dienst. Der KAAD ist das Stipendienwerk der Katholischen Kirche in Deutschland für begabte Studierende aus Afrika, Asien, Lateinamerika, dem Nahen und Mittleren Osten und Osteuropa. Der KAAD öffnet Räume der Begegnung und des Dialogs. Er unterstützt ausländische Studierende bei der Entfaltung ihres fachlichen Potenzials und bereitet sie auf eine verantwortungsvolle Tätigkeit in ihrer Heimatregion vor. In seinem Stipendienprogramm 2 können Bewerbungen aus Deutschland über die katholischen Hochschul- und Studierendengemeinden (KHG/KSG) erfolgen.
Indonesische Katholische Studentenfamilie Keluarga Mahasiswa Katolik Indonesia (KMKI) Wir sind eine Gruppe indonesischer katholischer Studierender in Hannover, die aus verschiedenen Gründen, wie kultureller, religiöser und sozialer Art, entstanden ist.
Ansprechpartnerin ist Dara Sahetapy Engel: daraganesha(at)yahoo.com
Hier erfährst Du mehr