Unser KHGRat

Der KHG-Rat repräsentiert die Mitglieder der KHG und ist ein Beratungsgremium, das einmal im Jahr gewählt wird. Hier werden Ideen ersponnen, Altes neu gedacht und neue Wege beschritten. Wir treffen uns alle 4 bis 6 Wochen, um z.B. das Semesterprogramm zu planen, Events anzudenken, auf aktuelle Entwicklungen zu reagieren und uns der Frage zu stellen: Was brauchen die Studierenden jetzt? Neben 4 gewählten Mitgliedern von den Studierenden können auch noch Leute in den KHG-Rat berufen werden, außerdem sind Ines Klepka und Dieter Haite als Hauptamtliche mit dabei.
Treffen: monatlich n.V.
Mitglieder, gewählt/berufen: Annkathrin Diedrich, Johannes Arnold, Jonathan Huber, Maximilian Jakob, Patricia Vogel, Stefan Seckmeyer
Mitglieder, hauptamtlich: Ines Klepka, Dieter Haite

Annkathrin Diedrich

22 Jahre, aus Gehrden Studium: Lehramt Kath. Theologie, Mathe, 7.Semester

Hobbys: Schwimmen, Nähen, Skifahren

KHG ist für mich, mit jungen Menschen den Glauben zu leben und sich über seinen Glauben auszutauschen!





Interesse und Engagement in der KHG Hannover:

regelmäßiger Besuch der Hochschulgottesdienste,
Taizé-Gebete,
Taizéfahrt letzten Sommer,
neue Leute kennen lernen,
im KHG-Rat aktiv das Leben in der KHG mitgestalten und meine Ideen & Interessen einbringen

Johannes Arnold

19 Jahre, aus Houston,Texas, USA
Studium: Elektrotechnik, 3. Semester

Hobbys: Ich bin leidenschaftlicher Sportfechter!

Motto: „Allzeit Voran!“

Interesse und Engagement in der KHG Hannover:

Als ich selbst noch neu in Deutschland war, war die Kirche einer der ersten Orte wo ich neue Freunde gefunden habe.

Jonathan Huber

 

21 Jahre, aus Augsburg
Studium: Master  „Medien und Musik“

Hobbies: Trompete & Klavier spielen, Singen (z. B. im KHG Chörchen), Radfahren

Interesse und Engagement in der KHG-Hannover: Ich glaube, die KHG ist eine wichtige Einrichtung, um Studierende aus verschiedenen Fachbereichen zusammenzubringen, die Interesse an verschiedenen Angeboten und den gemeinsamen Gottesdiensten haben, oder auch einfach „nur“ neue Leute kennenlernen wollen. Ich selbst habe hier schnell Anschluss finden können und würde das gemeinschaftliche Programm gerne mit meinen Ideen und Erfahrungen aus der katholischen Jugendarbeit mitgestalten.

Patricia Vogel

Alter: 21 Jahre, aus Bremerhaven
Studium: duales Studium Business Administration bei der Conti (5. Semester)
Hobbies: Schwimmen, Inliner fahren, Reisen

KHG ist für mich ein Treffpunkt zum Leute kennenlernen, zum Gestalten, zum frei sei. Ein Ort an dem man nichts leisten muss, sondern nur da sein darf. Ich möchte mich auch in diesem Jahr im KHG-Rat engagieren, um gemeinsam gestalten und Ideen spinnen zu können, so dass die KHG für alle ein lebendiger Treffpunkt ist, um andere Studenten kennen zu lernen, aber auch um mal runter fahren zu können.


Interesse und Engagement in der KHG Hannover: Ich komme immer wieder gerne in die KHG, zum KHG-Gottesdienst und zum anschließenden Meat and Eat. Die Möglichkeit zum Austausch, zum Gespräch, zum gemeinsamen Miteinander und zum „neue Leute“ kennenlernen finde ich ganz großartig. Gerne gestalte ich mit, plane zukünftige Veranstaltungen und versuche gemeinsam mit anderen die KHG zu einem Ort zu machen, an dem sich alle wohl fühlen.

Maximilian Jakob

 

Alter: 21 Jahre, aus Berlin
Studium: Humanmedizin (MHH), 3. Semester
Hobbies: Fahrrad fahren, Fechten, Gesellschaftsspiele spielen, Lesen, Tanzen


KHG ist für mich…

  • Auszeit vom Alltag
  • Möglichkeit, andere Studierende außerhalb der MHH zu treffen
  • spirituelle Angebote, durch die ich meinen eigenen Glauben näher erfahre
  • interessante Gesprächspartner und Diskussionen
  • Hochschulgottesdienst und MEAT & EAT sind ein fester Bestandteil meiner Woche geworden

 

Stefan Seckmeyer

 

Alter: 23 Jahre, aus Wennigsen (Region Hannover)
Studium: M.Sc. Physik, 9.Sem.
Hobbies: Chor singen, Cello spielen, Lesen, Computer, Sport

KHG ist für mich nette Menschen außerhalb der Physik treffen, MEET & EAT, Hochschulgottesdienst, Taizé-Gebet, Im Chörchen singen

 


Interesse und Engagement in der KHG Hannover: Im letzten Sommersemester habe ich es sehr genossen in der KHG auf den Veranstaltungen und der Taizé-Fahrt viele nette Menschen kennenzulernen. Daher möchte ich mich ab dem kommenden Semester einbringen, diese selbst mitzugestalten und bei der Organisation und Durchführung zu helfen.

 

Ines Klepka

Jahrgang 1985. 
Leiterin der KHG.
Sprechzeiten im Semester: i.d.R. sonntags 20:30-22 Uhr, dienstags 10-12 Uhr, mittwochs 15-18 Uhr und nach Vereinbarung
Tel. 0511 – 131 78 79
ines.klepka(at)khg-hannover.de

Studium der Katholischen Theologie und Germanistik in Bochum. Ausbildung zur PR-Beraterin, Tätigkeit als freie Journalistin und Regionalreferentin für Jugend- und Familienarbeit im Kolpingwerk DV Münster. Von 2011 bis 2013 Leiterin des Schülerinnen- und Schülercafés „kreuz.bar“ in Hildesheim und Projektmitarbeiterin des Fachbereichs Jugendpastoral im Dekanat Hildesheim, von 2013 bis 2017 Referentin für Ministrantenpastoral und religiöse Bildung des Fachbereichs Jugendpastoral für das gesamte Bistum. Seit Juli 2017 Leiterin der Katholischen Hochschulgemeinde Hannover.

Dr. Dieter W. Haite

Jahrgang 1957 Hochschulseelsorger Sprechzeiten im Semester: nach Vereinbarung dieter.haite(at)khg-hannover.de
Weiterbildung: Diplom in TZI (Themenzentrierter Interaktion); Diplom als Supervisor am FIS (Fortbildungsinstitut für Supervision) Münster/Wiesbaden    

Studium der Kath. Theologie in Paderborn, Münster, Würzburg und Mainz 1979 Eintritt in die Benediktinerabtei Königsmünster/Meschede. 1984 Priesterweihe. 1988 – 2012 Leiter (Superior) der Cella Sankt Benedikt in Hannover. 1998 – 2000 Programm-Management im Christus-Pavillon auf der EXPO 2000 in Hannover. 2007 Promotion an der Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz. 2012 Beurlaubung von der klösterlichen Einbindung. 2012-2013 Pfarrverwalter in der Pfarrgemeinde St. Maria vom Heiligen Rosenkranz in Bad Nenndorf.