Welcome and Goodbye!

Liebe Engagierte und Freunde der KHG, liebe Kooperationspartner und Nachbarn,

nach über fünfzehn Jahren Arbeit in der Hochschulseelsorge ist für mich der Zeitpunkt gekommen, mich beruflich weiterzuentwickeln. Ich muss Euch nicht erklären, dass ich hier in der KHG Hannover mehr als sehr gerne gearbeitet habe und arbeite.

Jetzt ist es offiziell: Zum 01.01.2017 wechsle ich als Referent für „Gemeindeberatung und kirchliche Organisationsentwicklung“ sowie für „Gemeindliche Spiritualität“ in die „Arbeitsstelle für Pastorale Fortbildung und Beratung im Bistum Hildesheim“. Damit verlegen sich mein Dienstsitz und mein Arbeitsbereich in das Tagungshaus Priesterseminar Hildesheim. Bis Ende Dezember arbeite ich noch in der KHG Hannover.

Ich bleibe weiterhin als Pastoralreferent im Bistum Hildesheim beschäftigt. Ich freue mich auf die neuen Aufgaben und Herausforderungen und hoffe, dass ich dabei die in der KHG Hannover gewonnenen Erfahrungen und Einsichten gut einbringen kann. In meinem zukünftigen Tätigkeitsfeld geht es insbesondere um neue und lebendige Formen von Kirchesein.

Meine Verabschiedung wird im Hochschulgottesdienst am 3. Advent stattfinden, am Sonntag, 11.12.2016, wie gewohnt um 19.15 Uhr in der Basilika St. Clemens. Schon jetzt eine ganz herzliche Einladung!

Wie es in den Monaten ab Januar genau weitergehen wird, bleibt noch zu klären. Unser Programm steht. Januar und Februar können laufen wie geplant.

Mir ist es wichtig, jetzt in den kommenden Wochen unser gut angelaufenes Semester weiterhin zu powern und für Neuankömmlinge ein gutes, attraktives Klima zu schaffen. Beim Planungsabend für das Sommersemester 2017 am 23. November um 19.15 Uhr in der KHG Hannover werden wir die Möglichkeit haben, die Neuentwicklungen zu besprechen und offene Fragen zu klären.

Ich freue mich auf die geplanten Aktionen und Projekte!

Ganz herzlich,

Stephan (Ohlendorf)